Schweizer Wirtschaft entlasten!

SOS KMU

Das Manifest

Die Überbrückungshilfe des Bundes während der Corona-Krise hat vielen KMU-Betrieben die Existenz kurzfristig gesichert. Um die Kosten und langfristigen Folgen abzufedern ist ein markanter Abbau wirtschaftsschädlicher Bürokratie ohne Verzug unabdingbar!

Jetzt Spenden!

Helfen Sie mit die Schweiz zu Entbürokratisieren!

Ein finanzieller Beitrag ermöglicht uns die umfangreichen Aktivitäten zum Schutz der KMU zu finanzieren. Wir sind sehr froh um Ihre grosszügige Unterstützung.

Manifest unterzeichnen

848 Unterschriften

Freunden mitteilen:

   

Schluss mit Existenzbedrohender Bürokratie!

Medienmitteilungen und Beiträge

Aktuell

Unter den Boden mit den Problemen der Zuwanderung

Nicht nur am Rosengarten ist es eng Am 9. Februar verloren im Kanton Zürich alle grossen Parteien, die Regierung und das Parlament den Kampf um den Rosengartentunnel. 62 Prozent der Stimmbürger sagten Nein. Weil es eng ist am Rosengarten, wollte man den Autoverkehr unter die Erde verbannen. Das hätte über eine Milliarde Franken gekostet. Die […]

Wege aus dem Lockdown

Zurück zu gesunden Verhältnissen in fünf Schritten. Der Corona-Lockdownverursacht schwere Schäden in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.Jetzt muss der Staat die Unternehmen entlasten, die Bürger befreien. Corona ist immer weniger Krankheit und immer mehr Krise. Die weitgehenden Einschränkungen der persönlichen und wirtschaftlichen Freiheiten durch harte Zwangsmassnahmen führen zu riesigen Schäden durch den Fast-Stillstand in Wirtschaft, Kultur, […]

Den Brunnen graben, bevor man Durst hat!

Erdogan öffnet die Migranten-Schleuse Sie kommen wieder – und sie kommen in Massen. Wenn die Türkei nun die Grenzen für die von ihr beherbergten Flüchtlinge öffnet, wird eine Menge von Migranten zu uns kommen, die den Zustrom von rund anderthalb Millionen aus dem Jahre 2015 weit in den Schatten stellen wird. Vor allem für die […]